Tolle Jugendarbeit

Stadtverbandsvorsitzender Peter Haibach erinnerte an die herausragenden sportlichen Ergebnisse der TuS-Sportler. Sowohl bei Oberpfalz-, Bayerischen und Deutschen Meisterschaften waren TuS-Sportler erfolgreich. Dank zollte er für die erneute Ausrichtung des OVL-Cups und die Mitorganisation beim Benefizlauf der Lebenshilfe. Haibach zeigte sich überzeugt, dass der TuS bei den jährlichen Sportlerehrungen wieder an vorderster Stelle dabei sei. Zweiter Bürgermeister Stefan Grillmeier nannte den TuS ein sportliches Aushängeschild, auf das die Stadt stolz sei. Dank galt der engagierten Jugendarbeit, den Spartenleitern, Trainern und Betreuern. "Unser TuS ist ein hervorragender Repräsentant unserer Stadt." (jr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.