Toto-Pokal

Viertelfinale

Mittwoch, 9. Sept., 18 Uhr

DJK Irchenrieth - SV Neusorg SVL Traßlberg - SV Sorghof SV Auerbach - Inter Bergsteig AM

Mittwoch, 16. Sept., 18 Uhr

Anadoluspor Weiden - SV Freudenberg

Halbfinale, 26. März

Irchenrieth/Neusorg - Anadoluspor/Freudenberg

Traßlberg/Sorghof - Auerbach/Inter Bamberg

Finale

Donnerstag, 5. Mai 2016 (Christi Himmelfahrt)

Handball

HC-Herren wehren sich kräftig

Weiden. (eit) Das war schon eine reife Leistung: Die Herren des HC Weiden sind in der ersten Runde des BHV-Pokals nur ganz knapp am Bezirksoberligisten HSG Nabburg/Schwarzenfeld gescheitert. Sie verloren mit 31:32.

Weiden erwischte gegen die favorisierten Gäste einen guten Start. Bis zur 20. Minute konnte sich kein Team absetzen. Kurz vor der Pause warfen die Weidener gar einen Drei-Tore-Vorsprung heraus, doch die Gäste verkürzten bis zur Pause auf 15:16.

Mit Wiederanpfiff nutzten die Gäste die einzige Schwächephase der Weidener und schlugen in einer vierminütigen Überzahl gnadenlos zu. Sie warfen sieben Tore in Folge und führten mit 22:16. Doch der HC steckte nicht auf und begeisterte die Zuschauer mit ihrem Einsatzwillen. Tor um Tor wurde aufgeholt, der HC glich in der 55. Spielminute zum 29:29 aus. Danach wurde es dramatisch: Weiden bekam eine mehr als unglückliche Zwei-Minuten- Zeitstrafe, hatte aber dennoch die Chance, in Führung zu gehen. Die HSG war cleverer und siegte am Ende mit 32:31.

"Es war eine unglückliche Niederlage, aus der wir aber viel lernen können", urteilte das Trainergespann Werner/Eichinger. Trotz der Niederlage waren die beiden zufrieden.

HC-Tore: Werner (12/4), Döppl (7), Konrad (5), Langsdorf (2), Vierling (2), Zahn (1), Hafner (1), Baunoch (1)

Gegner gesucht

FSV Waldthurn

Die Alten Herren des FSV Waldthurn suchen für 18. September einen Heimspielgegner. Anfragen an Peter Sollfrank unter 09657/630 oder 0175/8398249.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.