Tourismusgemeinschaft an Naab, Pfreimd und Schwarzach am Jahresende Geschichte
Mehrheit für die Auflösung

Neun Kommunen hoben 1984 die Tourismusgemeinschaft an Naab, Pfreimd und Schwarzach zur gemeinsamen Ankurbelung des Fremdenverkehrs und des Angelurlaubs aus der Taufe. Inzwischen übernimmt im Landkreis das Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald mit Sitz in Nabburg viele Aufgaben. Der Gemeinderat stimmte deshalb der Auflösung der Gemeinschaft zu.

Tourismuszentrums-Leiterin Alexandra Beier sieht diesen Zusammenschluss nicht mehr erforderlich, da sich die Aktivitäten auf wenige Aktionen beschränkten. Der Regionalprospekt sei nahezu aufgebraucht, und eine Neuauflage würde mit 20 000 Euro zu Buche schlagen. Für einen Internet-Auftritt müssten noch zusätzlich 15 000 bis 20 000 Euro aufgebracht werden. Vor 30 Jahren hatte diese Arbeitsgemeinschaft ihre Daseinsberechtigung, aber das Internet habe Einzug gehalten, so die einhellige Auffassung. Auf Vorschlag des Bürgermeister stimmten die Räte für die Auflösung der Touristikgemeinschaft an Naab, Pfreimd und Schwarzach zum 31. Dezember diesen Jahres.

Mit Blick auf den Breitbandausbau verwies Bürgermeister Alois Böhm auf die enge Abstimmung zur Grundlagenermittlung und zu weiteren Planungsleistungen der Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld durch die Beauftragung des Planungsbüros Ledermann. Bei interkommunaler Zusammenarbeit erhöhe sich der Förderhöchstsatz um 50 000 Euro für die beteiligten Gemeinden. Aber die zusätzliche Bezuschussung greife erst nach Erreichen des gewährten Förderhöchstbetrages von 840 000 Euro für die Gemeinde. Das Gremium votierte für den Abschluss der Vereinbarungen mit den beiden weiteren Mitgliedskommunen. Der Gemeinderat bestätigte gemäß Bayerischem Feuerwehrgesetz die Wiederwahl der Kommandanten der Feuerwehr Wölsendorf, Hans-Jürgen Schießl und seines Stellvertreters Joachim Schießl. Als persönlich Beteiligter nahm Joachim Schießl an der Beratung und Abstimmung nicht teil.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwarzach (625)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.