Traditionelle Bahneröffnung in Eschenbach - 291 Sportler aus 37 Vereinen am Start - ...
Leichtathleten starten in die Saison

Eschenbach. (rn) Trotz kühler Temperaturen um 10 Grad gaben sich auf der Freisportanlage Eschenbach 291 Leichtathleten aus 37 Vereinen ein Stelldichein. Eingeladen zur traditionellen landesoffenen Bahneröffnung, verbunden mit der Oberpfalzmeisterschaft im Hürdenlauf, hatten die Leichtathleten des SCE. Bereits zu Saisonbeginn wurden 23 Qualifikationen für bayerische Meisterschaften errungen.

Auszug aus der Ergebnisliste (der jeweils Erstplatzierte genannt):

Männer

100m: 1. Lucien Aubry (LG Erlangen) 10,99 sec. 200 m: 1. Johannes Nigg (LG Telis Regensburg) 22,79 sec. 800 m: 1. Maximilian Zeus (DJK Weiden) 2:00,04 min. 400 m Hürden: 1. Christian Wehr (TV Amberg) 66,07 sec. 4x100 m: 1. LG Forchheim 4,90 sec. Weit: 1. Urs Buegger (SWC Rgbg.) 6,66 m.

Jugend U20

100 m: 1. Moritz Hecht (LG Forchheim) 11,46 sec. 200 m: 1. Moritz Hecht 23,42 sec. 800 m: 1. Christoph Schraml (DJK Weiden) 2:00,03 min. 110 m Hürden: 1. Fabian Buslaps (SWC Regensburg) 16.13 sec.

Weit: 1. Jano Schubert (LG Forchheim) 6,21 m. Dreisprung: 1. Nicolaus Knaus (TS Lichtenfels) 12,34 m. Speer: 1. Andreas Bernard (FC Pegnitz) 46,19 m.

Jugend U18

100 m: 1. Adrian Kraus (LG Fichtelgebirge) 11,86 sec. 200 m: 1. Tim Krönert (TS Lichtenfels) 24,61 sec. 400 m: 1. Filip Kropf (LG Fichtelgebirge) 59,73 sec. 800 m: 1. Tobias Richter (TSV Bogen) 2:01,63 min. 110 m Hürden: 1. Ludwig Kohl (DJK Neustadt/WN) 16,76 sec.

Weit: 1. Dominik Eckner (LG Forcheim) 5,98 m. Dreisprung: 1. Christoph Müller (TSV Ebensfeld) 12,67 m. Diskus: 1. Ludwig Kohl (DJK Neustadt/WN) 34,90 m. Speer: 1. Tim Krönert 47,87 m.

Jugend U16

100 m: 1. Arion Stender (SWC Rgbg.) 13,66 sec. 300 m: 1. Nabil Derman (Telis Rgbg.) 49,10 sec. 800 m: 1. Kilian Richter (TSV Bogen) 2:18,33 min. 80 m Hürden: 1. David Frischholz (TSV Schwandorf) 11,99 sec. 300 m Hürden: 1. Jan Lalisch (TB Wiesau) 45,30 sec.

Hoch: 1. David Frischholz 1,66 m. Weit: 1. Laurenz Schmid (TV Amberg) 4,80 m. Diskus: 1. Maximilian Frint (TSV Schwandorf) 32,61 m. Speer: 1. Jan Lalisch 43,48 m.

Jugend U14

75 m: 1. Jonas Saffer (LG Forchheim) 9,70 sec. 800 m: 1. Quentin Uzmann (DJK Weiden) 2:21,51 min. 80 m Hürden: 1. Jonas Saffer 10,07 sec. Hoch: 1. Arion Stender (SWC Rgbg.) 1,41 m. Weit: 1. Jonas Saffer 5,02 m. Diskus: 1. Louis Sichelstiel (Siemens Amberg) 22,12m. Speer: 1. Louis Sichelstiel 31,69 m.

Kinder U12

50 m: 1. Jonas Perner (LG Fichtelgebirge) 7,85 sec. 800 m: 1. Aaron Mutterer (DJK Weiden) 2:36,76 min. Hoch: 1. Jonas Perner 1,25 m. Weit: Jonas Perner 4,48 m. Ball: 1. Leonard Sichelstiel (Siemens Amb.) 40,50 m.

Frauen

100 m: 1. Franziska Nößner (TSV Schwandorf) 13,25 sec. 200 m: 1. Andrea Holzapfel (SWC Rgbg,) 31,66 sec. 800 m: 1. Andrea Kiefl (TSV Bogen) 2:36,04 min. Weit: 1. Franziska Nößner 5,10 m. Dreisprung: 1. Andrea Holzapfel 9,75 m.

Jugend U20

100 m: 1. Katrin Fehm (Siemens Amberg) 12,03 sec. 200 m: 1. Stefanie Weig (TV Vohenstrauß) 26,47 sec. 800 m: 1. Tamara Kick (DJK Weiden) 2:24,40 min. Weit: 1. Katharina Eckner (LG Forchheim) 4,83 m.

Jugend U18

100 m: 1. Janina Buck (LG Forchheim) 13,58 sec. 200 m: 1. Janina Buck 28,16 sec. 400 m: 1. Julia Schraml (DJK Weiden) 60,67 sec. 800 m: 1. Andrea Schrod (Telis Rgbg.) 2:45,53 min. 100 m Hürden: 1. Dominique Sauer (LG Bamberg) 15,53 sec. 400 m Hürden: 1. Corinna Schwab (TV Amberg) 60,55 sec. Weit: 1. Linn Felgendreher (LG Erlangen) 4,94 m. Dreisprung: 1. Lea Zwikirsch (TSV Ebenfeld) 8,74 m. Diskus: 1. Veronika Bräutigam (SC Eschenbach) 28,32 m. Speer: 1. Cosima Gundermann (LG Forchheim) 37,71 m.

Jugend U16

100 m: 1. Viola Mönius (LSC Höchstadt/Aisch) 13,31 sec. 300 m: 1. Eva Korb (TB Wiesau) 45,48 sec. 800 m: 1. Laura Gradl (ATS Mitterteich) 2:44,15 min. 80 m Hürden: 1. Teresa Wetter (Siemens Amberg) 13,95 sec. 300 m Hürden: 1. Sofie Sachsenhauser (SWC Rgbg.) 48,19 sec. Weit: 1. Katharina Kirsch (SGS Amberg) 4,84 m. Speer: 1. Katja Hirsch (TSV Ansbach) 38,09 m.

Jugend U14

75 m: 1. Sofia Demleitner (Siemens Amberg) 10,333 sec. 800 m: 1. Merle Dronzella (TV Amberg) 2:37,72 min. 60 m Hürden: 1. Sofia Demleitner 11,12 sec. Hoch: 1. Antonia Sörgel (LAV Hersbruck) 1,47 m. Weit: 1. Antonia Sörgel 4,57 m.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.