Trauer um Johann Zahn

Eine große Trauergemeinde nahm Abschied von Oberlehrer a. D. und langjährigem Schulleiter der Volksschule Wurz, Johann Zahn. Das Requiem für den im Alter von 90 Jahren Verstorbenen zelebrierten Pfarrer Manfred Wundlechner und Geistlicher Rat Wolfgang Traßl. Am offenen Grab würdigte Kirchenpfleger Hans Leipold das unermüdliche Wirken Zahns in der Pfarrei.

So spielte er 42 Jahre die Orgel in der Pfarrkirche St. Matthäus, leitete den Kirchenchor und gehörte zwölf Jahre dem Pfarrgemeinderat an. "Fast 70 Jahre hielt Zahn der Krieger- und Soldatenkameradschaft die Treue", blickte Vorsitzender Rudolf Schopper zurück. Viele Jahre war Ehrenmitglied Zahn Schriftführer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wurz (794)Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.