Trauer um Wieland Biebl
Verstorben

Weiden. (dö) Es ist zwar schon einige Jahre her, dass Wieland Biebl am Wasserwerk dem Ball hinterherjagte, aber den Fußballfans ist er immer noch ein Begriff. Der gebürtige Tscheche spielte von 1967 bis 1973 für die Schwarz-Blauen und absolvierte in diesen sieben Jahren 228 Partien in der Bayernliga, der damals noch dritthöchsten Liga Deutschlands. Der technisch versierte Abwehrspieler schaltete sich als absolute Stütze seiner Mannschaft auch gerne in das Angriffsspiel ein und erzielte sogar 7 Tore für die SpVgg Weiden. In bester Erinnerung bleibt auch ein Sportsmann ohnegleichen, der kaum eine Gelbe Karte sah.

Nach seiner aktiven Zeit blieb Wieland Biebl dem Fußball als Trainer in der Region erhalten. Eine seiner erfolgreichen Stationen war beim TSV Pressath, dort hat er die erfolgreichsten Jahre des TSV in der Bezirksliga und Landesliga entscheidend mit geprägt. Auch dort wurde seine nette und ruhige Art geschätzt und sorgte dafür, dass der Kontakt nie ganz abgerissen ist.

Jetzt trauern seine Familie sowie die sportlichen Weggefährten aus der aktiven Zeit um Wieland Biebl, der, wie erst jetzt bekannt wurde, Anfang Februar im Alter von 74 Jahren verstarb.

Juniorenfußball Frankenduelle in der Gruppe A

Auerbach. Bei der bayerischen Hallenmeisterschaft der U17-Junioren kommt es am Sonntag, 22. Februar, ab 10 Uhr in Auerbach schon in der Vorrunde zu heißen Duellen. Die Auslosung im Auerbacher Rathaus bescherte bereits in der Gruppenphase sechs Frankenderbys.

Gruppe A: SpVgg Unterhaching, TSV 1860 München, 1. FC Schweinfurt 05, SC Eintracht Freising, FSV Erlangen-Bruck (Bayernliga), TuS Pfarrkirchen.

Gruppe B: 1. FC Nürnberg , SpVgg Greuther Fürth, SSV Jahn Regensburg, SK Lauf, TSG Thannhausen, SpVgg Bayern Hof.

Tischtennis

Männer

3. Bezirksliga Ost: Freitag, 20 Uhr: SV Neukirchen Hl.Bl. III - DJK Ettmannsdorf II, TV Nabburg - FC Stamsried

Frauen

Oberpfalzliga: Freitag, 20 Uhr: ASV BUL - DJK Ettmannsdorf III

2. Bezirksliga Nord: Freitag, 20 Uhr: SV Neusorg III - SC Eschenbach

Gegner gesucht

JFG Oberpfälzer Grenzland

Die B-Junioren der JFG Oberpfälzer Grenzland suchen für den 7. und 14. März Gegner. Anfragen unter Tel. 0170 7931947 (Kuttich).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.