Treffsichere Freundschaft

Zum Gäste-Schießen hatte die Bundeswehr auf die Schießbahn 114 im Übungsplatz eingeladen. Auch Oberst Mark A. Colbrook stellte mit dem deutschen Sturmgewehr G 36 seine Treffsicherheit unter Beweis. Bild: mor

Das Gewehr G 36 trifft doch. Beim Gäste-Schießen des Deutschen Militärischen Vertreters (DMV) maßen sich deutsche und amerikanische Soldaten sowie zivile Gäste im Wettkampf und hatten gute Trefferergebnisse. Erfolgreich war auch die einzige teilnehmende Frau.

Grafenwöhr. (mor) Nicht olympische Schießleistungen, sondern das Kennenlernen sowie die Pflege der Beziehungen und der deutsch-amerikanischen Freundschaft standen im Mittelpunkt des Treffens. Bürgermeister, Kommunalpolitiker, deutsche und amerikanische Soldaten und zivile Gäste hatte der DMV auf die Schießbahn 114 auf dem Truppenübungsplatz eingeladen. Hauptfeldwebel Andre Potzler und die Soldaten des DMV hatten das Schießen mit dem Gewehr G 36 und der Pistole P 8 vorbereitet und sorgten für einen sicheren Ablauf.

In der Barbarahütte der Bundeswehr begrüßte Oberstleutnant Hans-Joachim Gehrlein die Gäste zur Siegerehrung und überreichte die Urkunden.

Mit 18 Zählern lag Major Patrick Tanz vom Panzergrenadierbataillon 122 aus Oberviechtach auf dem ersten Platz. Den zweiten Platz teilten sich Oberstleutnant Gehrlein und dritter Bürgermeister Udo Greim mit 17 Punkten. Platz drei belegte First Sergeant Noris Kenneth von der Hauptquartierskompanie der US-Armee-Garnison Bavaria mit 15 Punkten. US-Pressereferentin Susanne Bartsch erreichte als einzig teilnehmende Frau mit 14 Zählern den 4. Platz. Sie konnte so ihren im letzten Jahr verliehenen Titel "Sniper-Susi" verteidigen.

In der weiteren Wertung folgten Captain Michael Moroohian von der Hauptquartierskompanie, Regierungsoberamtsrat Franz Haderer vom Bundeswehrdienstleistungszentrum Amberg, Oberstleutnant Bernhard Rabe und Stabsunteroffizier Christian Köhler, beide vom Logistikbataillon 472 aus Amberg, Garnisonskommandeur Oberst Mark A. Colbrook und Command Sergeant Major Jeffrey Dillingham.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.