Tremmersdorf.
Tipps und Termine Wehr lädt zum fröhlichen Umtrunk

(do) Längst hat es sich herumgesprochen: Im gemütlichen Multifunktionsraum in der neuen Gemeinschaftshalle neben dem Feuerwehrhaus lässt es sich prächtig feiern. Die Brandschützer waren es, die maßgeblich mit einigen tausend Helferstunden und einer Spende zu deren Bau beitrugen. Die Wehr gehört nun auch zu den Hauptakteuren einer neuen Bewegung, die in Zeiten der Weinlese und des jungen Weines den Bierkrug beiseite stellt und zum Weinglas greift.

Schon zum dritten Mal organisiert die einfallsreiche Löschmannschaft eine "Übung" mit dem veredelten Rebensaft: Jung und Alt, Einheimische und Gäste sind am Samstag, 8. November, ab 19.30 Uhr beim dritten Weinfest zu einem fröhlichen Umtrunk in die stimmungsvoll dekorierte Gemeinschaftshalle eingeladen.

Kredenzt werden süffige, edle Rebensäfte aus der Pfalz. Zum "Löscheinsatz" wird Deftiges serviert: Auf der Brotzeitkarte stehen viele Oberpfälzer Schmankerln, darunter Bauernbrot, Zwiebelkuchen aus dem Dorfbackofen und Brotzeitteller.

Auch an berauschender Blasmusik wird es nicht fehlen: Erneut gastiert die überregional anerkannte Musikkapelle aus Dießfurt mit einem umfassenden bayerisch-böhmischen und volkstümlichen Repertoire. Spätestens wenn Werner Schreml, der Dirigent der 27 Musiker, seine Vielseitigkeit als Posaunist, Hornist und Alphorn-Bläser demonstriert, tobt das Publikum.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.