Trinkflasche mit graviertem Bibelspruch

Fußwallfahrt der Pfarrei am 5. Juli steht unter dem Bibelwort "Gib mir zu trinken" (Joh. 4,7 und 10). Im Alten Buch Mose und vor allem im Neuen Testament, ist Wasser ein fester Bestandteil. Schon zu Beginn seines Wirkens trifft er die Samariterin am Jakobsbrunnen und spricht in Gleichnissen. Bei seinem ersten Wunder verwandelt Christus Wasser in Wein. Als praktisches Pilgergeschenk erhält jeder Wallfahrer eine Trinkflasche mit einem gravierten Bibelspruch aus dem Johannesevangelium. Die Fußwallfahrt wird in diesem Jahr mit passenden Bibelmeditationen gestaltet. Die Pfarrgemeinde will mit dieser Gestaltungsform auch der Fußwallfahrt neuen Schwung verleihen und hofft, dass diese neue Form des Gebetes und der Betrachtung wieder zahlreiche Pilger auf den 35 Kilometern von Tirschenreuth über die Silberhütte zum Fahrenberg begleitet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.