Trocken- und Innenausbau Wiesnet mit neuem Firmensitz - Ausstellung mit den aktuellen Trends
Profi-Arbeit das A und O

Mit dem neuen Firmengebäude samt Ausstellungsräumen im Hahnbacher Ortsteil Süß, Bergblick 2, krönt das Unternehmen Trocken- und Innenausbau Wiesnet seine beeindruckende Betriebsgeschichte.

Auf 120 Quadratmetern barrierefreier Ausstellungsfläche können sich alle Interessierten über das umfangreiche Angebot des Unternehmens informieren. Parkett-, Laminat-, Kork- und Vinylböden, viele verschiedene Varianten von Innen- und Glastüren sowie, Wohnungseingangstüren finden sich hier. Zudem sind Balkon- und Terrassenbeläge, Wandvertäfelungen und Paneele, aber auch ein Element, welches den exakten Aufbau einer Trockenbaukonstruktion veranschaulicht, ausgestellt. Auch Dachflächenfenster, Einschubtreppen, Insektenschutzgitter und Plissees, Sonnenschutzrollos und vieles andere mehr gibt es in der Ausstellung zu sehen.

Das Leistungsangebot der Firma Wiesnet beinhaltet weiterhin sämtliche Arbeiten rund um Trocken- und Dachgeschossausbau, Altbausanierungen und auf Wunsch auch Möbelfertigung. Dabei kann sich Firmenchef Christian Wiesnet auf seine Berufserfahrung als gelernter Bau- und Möbelschreiner verlassen. Für einen reibungslosen Bauablauf werden gerne auch Gewerke mit erfahrenen Partnerfirmen koordineirt.

Zunächst als Ein-Mann-Betrieb im Nebenerwerb hat sich das Unternehmen dank qualitativ hochwertiger und zuverlässiger Auftragserledigungen bereits nach einem halben Jahr zu einem Vollerwerbsbetrieb entwickelt. Inzwischen ist das eingespielte Team auf weitere vier Facharbeiter und eine Büroangestellte angewachsen.

Die Firma versteht sich als kompetenter Ansprechpartner für Eigenheimbesitzer, Vermieter und Mieter, Hausverwaltungen, Architekten, Behörden und auch Handwerksbetriebe. Besonderer Wert wird auf schnelle, qualitativ hochwertige, professionelle und zuverlässige Auftragsabwicklung gelegt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Süß (114)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.