Troglauer Buam treten bei Marion Schieder auf
Münchner Schlachthof in Oberpfälzer Hand

Die Oberpfälzerin Marion Schieder mischt schon länger die Landeshauptstadt auf. Am Mittwoch bekommt die Moderatorin dabei Unterstützung aus der Heimat. Bei ihrer Show "Schlachthof lädt d'Schieder wieder" treten die Troglauer Baum auf. Aufgezeichnet wird am Mittwoch, 18. März.

Die Sendung ist Schieder auf den Leib geschneidert: Ein "Late Night Ratsch" bei dem sich Schieder ganz ungezwungen mit ihren Gästen unterhalten kann und auch zünftig musiziert. Das wird auch mit den Troglauer Buam nicht anders sein. Dass die Buam mit dem Mädel können, bewiesen sie schon mehrfach unter anderem beim Wiesn Besuch das Oktoberfest-Duos Alex Onken und Marion Schieder. Als weiterer Promi wird Münchens Alt-Oberbürgermeister Christian Ude zu Gast sein.

Auch die Hausband von Marion Schieder ist für die Troglauer Buam und ihre Fans nicht unbekannt, war doch Michael Dietmayr schon einige Male mit den Troglauern auf der Bühne. Beim letzten Open Air in Kemnath führte er sogar durchs Programm. Wer bei der Aufzeichnung am 18.März in München dabei sein will, kann sich unter www.im-schlachthof.de für 14 Euro Karten sichern.
Weitere Beiträge zu den Themen: Troglau (18)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.