Trucker-Club Stoipfalz ehrt Mitglieder - Gedenken an verstorbenen Vorsitzenden Günter Schwager
Hier stimmt der Zusammenhalt

Hoch erfreut war Vorsitzender Gerhard Paa, dass zwei Drittel der Mitglieder der Einladung zur Jahreshauptversammlung des Trucker-Clubs Stoipfalz Amberg-Sulzbach gefolgt waren.

Im Gasthaus Kopf blickte Schriftführer Matthias Steindl dabei auf das Vereinsjahr 2014 zurück. Da gab es sowohl traurige Momente - der Trucker-Club musste sich von seinem langjährigen Vorsitzenden Günter Schwager für immer verabschieden - als auch schöne Erlebnisse. Hier hob Dotzler den Info-Abend, die Country Night und den internen sportlichen Dreikampf hervor. Den Rechenschaftsbericht erstattete Kassenführerin Gitta Winter. Bürgermeister Michael Göth stellte fest, dass Zusammenhalt und treue Mitglieder einen Verein weiterbringen. An Veranstaltungen 2015 stehen bereits fest: ein Informationsabend am 28. März über Rechtsfragen im Straßenverkehr mit Rechtsanwalt Möller von der Autobahnkanzlei Berg sowie Infos zum Mindestlohn und die Country Night am 24. Oktober.

Für 20-jährige Mitgliedschaft wurde Otto Baumgarten geehrt, für 25-jährige Thomas Taube, Heidi Dotzler, Gerd Geismann und Werner Pecher. Erstplatzierte im Dreikampf waren Heidi Dotzler, Karin Hofmann und Alfred Kellner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Altmannshof (114)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.