TSC-Aktive bei zwei Wettkämpfen
Schwimmen

Tirschenreuth. (rbg) Die Aktiven des Tirschenreuther Schwimm-Clubs biegen in der Wettkampfsaison 2014/15 allmählich in die Zielgerade ein. Zwei Wochen vor den Oberpfalzmeisterschaften im heimischen Freibad ist der TSC am Wochenende bei zwei Veranstaltungen präsent: Während das Top-Team beim internationalen Sprintertreffen in Landau/Isar an den Start geht, treten das Junior-Team und die zweite Mannschaft beim Arzberger Sommerschwimmfest an.

An der Isar hofft TSC-Trainer German Helgert in Bestbesetzung das Rennen nach Bestzeiten, Medaillen und Pokalen aufnehmen zu können. Auf der schnellen 25-m-Kurzbahn wollen neben Ausnahmeathlet Tim Schmalzreich auch Kathrin und Lukas Bachmeier, Florian Sammüller, Julia Walter und Melissa Zölch bei der Vergabe der begehrten Plätze auf dem Siegerpodest ein entscheidendes Wörtchen mitreden. Allerdings ließen in den vergangenen Tagen die kühlen Außentemperaturen im Freibadtraining nur wenige sprintspezifische Übungseinheiten zu. Dennoch ist man bei den Kreisstädtern gewohnt optimistisch.

27 Aktive umfasst der Kader, mit dem TSC-Vorsitzender Hubert Brech die Reise nach Arzberg antritt. Auch dort steht vor allem die Formüberprüfung im Mittelpunkt, um aus den Wettkampfergebnissen vom Samstag an den Stellschrauben für die unmittelbare Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt zu drehen.

Fußball

Termine der Tagungen

Kreisligen

Am Dienstag, 7. Juli, oder Mittwoch, 8. Juli, um 19 Uhr bei der SpVgg 13 Selb

Kreisklassen und A-Klassen

Am Freitag, 10. Juli, um 18.30 Uhr beim TSV Arzberg/Röthenbach
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.