Tschechische Philharmonie Prag in Weiden

Tschechische Philharmonie Prag in Weiden Ein Weltklasseorchester, die Tschechische Philharmonie Prag, gastiert am Samstag, 9. Mai,um 20 Uhr in der Weidener Max-Reger-Halle. Die Musiker präsentieren ein böhmisch-mährisches Programm: Smetanas "Mein Vaterland", zwei symphonische Dichtungen, Janaceks Suite aus seiner Oper "Das schlaue Füchslein" und Dvoraks Cellokonzert in h-Moll. Die amerikanische Star-Cellistin Alisa Weilerstein (Bild), die jüngst das Dvorak-Konzert mit der Tschechischen Philharmonie auf C
Ein Weltklasseorchester, die Tschechische Philharmonie Prag, gastiert am Samstag, 9. Mai,um 20 Uhr in der Weidener Max-Reger-Halle. Die Musiker präsentieren ein böhmisch-mährisches Programm: Smetanas "Mein Vaterland", zwei symphonische Dichtungen, Janaceks Suite aus seiner Oper "Das schlaue Füchslein" und Dvoraks Cellokonzert in h-Moll. Die amerikanische Star-Cellistin Alisa Weilerstein (Bild), die jüngst das Dvorak-Konzert mit der Tschechischen Philharmonie auf CD eingespielt hat, übernimmt auch in Weiden den Solopart. Karten gibt`s an der Abendkasse sowie im Vorverkauf im Internet auf der Seite www.weidener-meisterkonzerte.de. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.