TSV Detag ausgekontert

TSV Detag Wernberg: Buchberger, Mann, Patrick Luff, Cihelka, Schmid, Petrov (86. Reis), Thimo Luff, Sisa, Dütsch, Sklenar (46. Becker)

DJK Ensdorf: Hauer, Dotzler, Fabian Westiner, Stefan Trager, Bachfischer, Hummel, Grabinger, Julian Trager, Sebastian Siebert, Windisch, Dominik Siebert.

Tore: 0:1 (22.) Sebastian Siebert, 0:2 (27.) Dominik Siebert, 0:3 (38.) Sebastian Hummel, 0:4 (61./Eigentor) Tomas Cihelka, 1:5 (86.) Sebastian Hummel -- SR: David Seefried (ASV Cham) - Zuschauer: 140

(lfj) Der TSV Detag Wernberg war dem torhungrigen Spitzenreiter über weite Strecken der Partie ein ebenbürtiger Gegner, musste sich aber letztendlich trotzdem deutlich mit 1:5 geschlagen geben.

Nach diversen Möglichkeiten auf beiden Seiten nahm das Unheil für den TSV Detag in der 22. Minute seinen Lauf. Zuerst scheiterte Sebastian Siebert aus Nahdistanz an Detag-Keeper Alex Buchberger. Die anschließende Ecke segelte über den TSV-Torwart hinweg und der vorher Gescheiterte köpfte fast von der Torauslinie zum 0:1 ein. Der TSV bemühte sich, wieder Ordnung ins Spiel zu bringen, dann sah Dominik Siebert den Detag-Keeper zu weit vor seinem Tor (27.) und überraschte diesen mit einem cleveren Heber zum 0:2. Die Platzherren gaben aber nicht auf und Jiri Sisa vergab den Anschlusstreffer. Die Vorentscheidung fiel nach einem blitzschnellen Konter (38.), wobei Sebastian Hummel die genaue Vorlage vom Dominik Siebert eiskalt vollstreckte.

Im zweiten Abschnitt versuchte Detag zu verkürzen, doch Ensdorf blieb immer gefährlich. Passend dazu das Eigentor von Tomas Cihelka (61.), der eine Hereingabe ins eigene Tor lenkte. Sisa köpfte im Gegenzug aufs Tornetz (62.), kurz darauf verkürzte Sisa zum 1:4. Vielleicht wäre es noch einmal spannend geworden, hätten Thimo Luff (82.) und Patrick Schmid (84.) jeweils ins Tor anstatt die Latte getroffen. Mit einem Bilderbuchkonter setzten die Gäste im Gegenzug den Schlusspunkt zum zu hoch ausgefallenen 5:1-Sieg.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.