TSV Erding - Blue Devils 1:4
Eishockey

TSV Erding: Albrecht - Kreß, Rische, Steiger, Schwarz, Lorenz, Mühlbauer - Zimmermann, Samanski, Trox, Pfeiffer, Fischer, Krzizok, Mulvey, Allan, Engel, Borrmann, Michl, Deubler

Blue Devils Weiden: Engmann - Herbst, Pojkar, Willaschek, Synowiec, Gejerhos, Pöpel, Ehmann - Waldowsky, Kuchler, Seibel, Holzmann, Pronath, Firsanov, Schopper, Zellner, Salinger

Tore: 0:1 (6.) Holzmann (Firsanov, Willaschek), 0:2 (24.) Pojkar (Waldowsky, Herbst), 0:3 (28.) Waldowsky (Kuchler, Holzmann), 1:3 (37.) Samanski (Krzizok, Borrmann), 1:4 (57.) Waldowsky (Seibel, Kuchler) - Schiedsrichter: Fischer - Zuschauer: 815 - Strafminuten: Erding 8, Weiden 16

Fußball Sonntag Kia-Cup in Mehrzweckhalle

Weiden. Am Sonntag, 28. Dezember, geht in der Weidener Mehrzweckhalle die zweite Auflage des Kia-Hallencups der SpVgg SV Weiden über die Bühne. Das Turnier beginnt um 15 Uhr und dauert bis etwa 20.45 Uhr.

Die erste Paarung lautet SV Grafenwöhr gegen SpVgg Schirmitz. Gespielt wird nach den alten Hallenregeln mit einer Rundum- Bande. Acht Teams, zwei aus der Bezirksliga, fünf aus der Kreisliga und eines aus der Kreisklasse wurden zu folgenden Gruppen ausgelost: Gruppe A: SV Grafenwöhr (Bezirksliga Nord), SpVgg Schirmitz (Kreisliga Nord), TSV Erbendorf (Kreisliga Nord) und DJK Weiden (Kreisklasse Ost). Gruppe B: SpVgg SV Weiden II (Bezirksliga Nord), FC Weiden-Ost (Kreisliga Nord), DJK Irchenrieth (Kreisliga Nord) und FC Dießfurt (Kreisliga Nord.

Judo Gestecktes Ziel mit Bravour erreicht

Weiden/Schwandorf. (jcc) Kurz vor Weihnachten machten sich drei Ju-Jutsu-Aktive vom 1.Judoclub Weiden ihr schönstes Weihnachtsgeschenk. Nach einer fast siebenstündigen Prüfung konnten sie ihre Urkunden zur bestandenen Prüfung in Empfang nehmen. Armin Völkl, Alexander Kraus und Stefan Bauer, allesamt Trainer in der Ju-Jutsu-Abteilung des 1. JC Weiden, erreichten ihr gestecktes Ziel mit Bravour.

Armin Völkl konnte mit seinen gezeigten Würfen, Hebeln und Schlagtechniken den Sprung vom Schüler (Braungurt) zum Meister (Schwarzgurt 1. Dan) vollziehen. Die Prüfung zum 4. Dan und damit den nächsten Schritt zum Großmeister absolvierte Alexander Kraus.

Seinen sportlichen Höhepunkt im Ju-Jutsu vollzog Stefan Bauer. Er stellte sich den Anforderungen zum 5. Dan, der höchstmöglichen Graduierung, die durch technische Prüfung erreicht werden kann.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.