TSV Königstein
___ Jugendfußball ___

A-Jugend

Spielfrei.

B-Jugend

1. FC Neukirchen - SG TSV Königstein/Edelsfeld 0:3 (0:2). Die Tore erzielten Michael Scharrer, David Ramlow und Jan Wolf.

C-Jugend

TSV Königstein - FC Edelsfeld 6:0 (1:0). Die Mannen von Gästetrainer Christoph König waren aggressiv und hielten den TSV lange in Schach. Einzig Mittelstürmer Daniel Weiß sorgte in der ersten Hälfte nach einem Alleingang für Zählbares (25.). Paul Kohler erhöhte nach dem Wiederanpfiff mit einem Doppelschlag (48., 51.) auf 3:0. Sebastian Eichenseer traf ebenfalls zwei Mal. In der 63. Minute zeichnete sich Jannik Brunner aus, als er einen Handelfmeter parierte. Den Schlusspunkt setzte Paul Kohler mit seinem dritten Treffer.

D9-Jugend

TSV Königstein - SG FC Edelsfeld/Großalbershof 3:2 (2:1). Ein hartes Stück Arbeit leisteten die TSV-Jungs gegen einen zu jedem Zeitpunkt ebenbürtigen Gegner. Durch Fehler im Spielaufbau fanden die Gastgeber kaum zu ihrem gewohnten Passspiel. Die Tore erzielten Julian Eichenseer, Benedikt Guttenberger und Marius Kollbrand.

D6-Jugend

SG Traßlberg/TuS Rosenberg III - TSV Königstein II 5:6 (2:1). Ihre Pausenführung bauten die Gastgeber bis 15 Minuten vor Schluss auf 5:2 aus, und das war vollauf gerecht. Erst in dieser letzten Viertelstunde drehte der TSV auf und erzielte quasi mit dem Schlusspfiff das goldene Tor zum 6:5-Sieg. Für Königstein trafen Simon Pirner (3), Thomas Mertel, Max Schneider und Marius Kollbrand.

E1-Jugend

SV Inter Bergsteig Amberg - TSV Königstein 1:6 (0:3). Während der TSV eine kleine Verbesserung im spielerischen und kämpferischen Bereich zeigte, bot der Gegner eine schwache Leistung. Paul Raum (2), Simon Lederer (2), Philip Radandt und Raphael Köller schossen einen hochverdienten Sieg heraus.

E2-Jugend

FC Edelsfeld - TSV Königstein II 9:0. (gut)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.