TSV Königstein
___ Jugendfußball ___

A-Jugend

SG Edelsfeld/Großalbershof - TSV Königstein 1:1 (0:1). Der "Ackerplatz" in Edelsfeld erlaubte keinen vernünftigen Spielaufbau; Zweikämpfe und weite Bälle prägten das Geschehen. Auf beiden Seiten ergaben sich nur wenige Torchancen. Tobias Neuberger traf früh durch einen raffinierten Freistoß. In der zweiten Hälfte versäumte es der TSV, seine guten Konterchancen zu nutzen. Ganz am Ende der fünf Minuten Nachspielzeit musste er nach einem Freistoß noch den Ausgleich hinnehmen.

C-Jugend

TSV Königstein - SC Germania Amberg 1:5 (1:2). Die Germanen aus Amberg nahmen verdient alle drei Punkte vom bis dahin ungeschlagenen TSV Königstein mit. Die Gäste waren kompakter, technisch versierter und verwerteten ihre Chancen kompromisslos. Sebastian Eichenseer verkürzte auf Pass von Paul Kohler zum zwischenzeitlichen 1:2. Nach dem Wechsel fand der TSV über den Kampf besser ins Spiel, blieb aber vor dem Tor zu harmlos.

D9-Jugend

SG Kohlberg/Ehenfeld - TSV Königstein 1:3 (0:1). Auch das sechste Spiel in der Herbstrunde gestaltete die D-Jugend erfolgreich. Auf dem kleinen Spielfeld bei der SG Kohlberg/Ehenfeld zeigte sie schöne Kombinationen und beherrschte den Gegner das ganze Spiel über. Die Tore erzielten Jakob Guttenberger, Benjamin Hiltel und Melvin Zahn.

E1-Jugend

FC Amberg - TSV Königstein 9:0.

E2-Jugend

SV Illschwang/Schwend - TSV Königstein 12:0. (gut)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.