Turnier mit Mitterteich, Wiesau und Steinmühle
Sommercup beim TSV Konnersreuth

Konnersreuth. (kro) Am Wochenende, 4./5. Juli, richtet der TSV Konnersreuth seinen traditionellen Fußball-Sommercup auf der "Otto-Baumgärtner-Sportanlage" aus.

Mit dabei ist auch das fußballerische Aushängeschild des Stiftlandes, Landesligist SV Mitterteich. Der SVM wird aber am Samstag nicht mit der stärksten Mannschaft antreten, denn die Schlecht-Truppe trifft am Freitagabend im Toto-Pokal auf den Bayernligisten SpVgg SV Weiden. Vielleicht eine Chance für den TSV Konnersreuth, den Nachbarrivalen etwas zu ärgern. Die Konnersreuther treten erstmals unter der Regie des neuen Trainers Mario Gebhard an. Das Spiel beginnt um 16.15 Uhr.

Zuvor, um 14.30 Uhr, spielt der SV Steinmühle gegen Bezirksliga-Absteiger SpVgg Wiesau. Die Steinmühler, die von Thorsten Meier trainiert werden, sind immer für eine Überraschung gut. Bei Wiesau darf man gespannt sein, wie die SpVgg den Abstieg verkraftet hat. Die Mannschaft ist aber im Großen und Ganzen zusammengeblieben und dürfte der Top-Favorit in der Kreisliga Süd sein.

Am Sonntag spielen um 14.30 Uhr die Verlierer des Vortages um Platz drei. Um 16.15 Uhr wird dann das Endspiel angepfiffen.

Zudem finden an beiden Tagen ab 9 Uhr Nachwuchsturniere statt. Am Samstag spielen die E-Junioren, am Sonntag die F-Junioren.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.