Typisierung beim BRK-Aktionstag
Tipps und Termine

Kemnath. Beim Aktionstag "Gesund & sicher" des BRK Kemnath am Sonntag, 18. Januar, von 8.30 bis 17 Uhr in der Mittelschule präsentiert sich auch der Verein "Hilfe für Anja". Neben Informationen rund um die Stammzellspende besteht auch für jeden Besucher die Möglichkeit, sich typisieren zu lassen. Mittels eines Abstrichs mit einem Wattestäbchen kann sich jede gesunde Person ab 17 Jahre für die weltweite Datenbank registrieren lassen.

Es können auch Karten für das Musical "Oschnputtl" anlässlich der 15-Jahr-Feier am 28. Februar in der Mehrzweckhalle Kemnath erworben werden. Restkarten der Kategorie 1 gibt es noch bei der Sparkasse Kirchenthumbach, Raiffeisenbank Schlammersdorf und beim Verein "Hilfe für Anja", Telefon 09647/8313. Karten der Kategorie 2 gibt es noch genügend in allen Vorverkaufsstellen und über NT-Ticket.de

Erstes Treffen für Gaudiwurm

Waldeck. (hl) Am Mittwoch, 14. Januar, lädt der Waldecker Carnevalsverein (WCV) um 20 Uhr ins Gasthaus Zillner zur ersten Vorbereitungssitzung für den 43. Waldecker Faschingszug am Faschingssonntag, 15. Februar, ein. Dazu sind alle Interessierten sowie diejenigen, die am Zug mit Gruppe oder Wagen teilnehmen wollen, willkommen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Anmeldungen für die Teilnahme schriftlich bei Präsident Klaus Wegmann erfolgen müssen, und zwar per E-Mail an wegmann.gospel@t-online.de oder Handy 0160-5733804. Unterlagen sind auch bei den künftig jede Woche stattfinden Vorbereitungssitzungen erhältlich. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 25. Januar.

Kurz notiert

Militärfahrzeuge rollen in der Region

Grafenwöhr. Mehrere Kolonnen mit Militärfahrzeugen des 2. US-Kavallerieregiments machen sich am heutigen Montag, 12, und am morgigen Dienstag, 13. Januar, auf den Weg vom Truppenübungsplatz Grafenwöhr nach Hohenfels. Dort unterstützen die Soldaten die Militärübung "Allied Spirit I". Die Militärfahrzeuge bewegen sich auf der Bundesstraße 299, der BAB 6 und der Staatsstraße 2165 vom Truppenübungsplatz Grafenwöhr zum Truppenübungsplatz Hohenfels. Wegen teilweiser eingeschränkter Sicht der Militärfahrzeuge werden Verkehrsteilnehmer um besondere Aufmerksamkeit gebeten.

Die Militärübung "Allied Spirit I" auf dem Truppenübungsplatz Hohenfels mit über 1600 Teilnehmern aus Kanada, Ungarn, Niederlanden, Großbritannien und den USA beginnt am 15. Januar.

Das 7th Army Joint Multinational Training Command ist das einzige US-Ausbildungskommando außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika und ermöglicht eine wichtige und realistische Ausbildung für die US-Streitkräfte, der Nato und deren multinationalen Partner und ist Austragungsort von einigen der größten militärischen Übungen der US- und Europäischen Streitkräfte. Weitere Information unter www.eur.army.mil/jmtc.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.