Über 20 000 Euro für die erfolgreichsten Mannschaften der Dartliga Oberpfalz Nord

Windischeschenbach. (fz) Kürzlich verteilten die Ligasekretäre Reinhold Brunner und Albert Bauer Preisgelder in Höhe von über 20 000 Euro an die erfolgreichsten Mannschaften der Dartliga Oberpfalz Nord. Beim Ligaabschluss in der "Spielkiste" in Windischeschenbach blickten sie auf die abgelaufene Saison zurück, in der über 100 Teams mit mehr als 700 Spielern um Punkte kämpften. Die vier besten Darter pro Gruppe belohnten die Ligasekretäre mit Preisgeldern, die drei Besten jeder Gruppe bekamen noch zusätzlich wertvolle Pokale. Erster in der Bezirksoberliga wurde die Mannschaft "DC Lions" aus Amberg. Sie schaffte in Relegationsspielen den Aufstieg in die Bundesliga. Zweiter wurde "DC Black Pub" in Erdenweiß (Kulmain), Dritter "DC Don Promillo" aus Mantel. In die BOL steigen "Genesis" aus Weiherhammer, "Real Bad Boy's I" aus Weiden und "DC Marktstüberl I" aus Waldthurn auf. Die neue Saison startet bereits am 14. März. Bild: fz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.