Über Frühling in Haus und Garten
Birgland

Fürnried. Zum Kaffeekränzchen mit Blumentombola lädt der Obst- und Gartenbauverein Fürnried und Umgebung am Freitag, 30. Januar, um 14 Uhr ins Gasthaus Färber ein. Die Einladung soll ein Dankeschön sein für den Blumenschmuck an Haus und Hof im vergangenem Jahr.

Vorsitzende Kerstin Bodendörfer hält einen Vortrag zum Thema Frühling in Haus und Garten.

Illschwang Zur Feier der Namenstage

Illschwang. Die Namenstagskinder des ersten Quartals fungieren als Gastgeber bei der Namenstagsfeier des Katholischen Frauenbundes am Dienstag, 27. Januar, in der Patrona Bavariae. Beginn ist um 14.30 Uhr. Die Genannten werden gebeten, sich bei Resi Hochholzer (Telefon 0 96 66/6 42) zu melden.

Versammlung der Schützen

Illschwang. (no) Die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Illschwang beginnt am Sonntag , 25. Januar, um 19 Uhr im Landhotel Weißes Ross.

Gottesdienste im Überblick

Illschwang. Heute: 17.15 Uhr in PB Eucharistische Anbetung; 17.30 Uhr in PB Rosenkranz; 18 Uhr in PB Vorabend- und Jahresmesse (Holzner). - Sonntag: 8 Uhr in Götzendorf Jahresmesse (Braun), 9.15 Uhr Beichtgelegenheit, 9.30 Uhr Pfarrgottesdienst in Illschwang, 10.45 Uhr in Frankenhof Messe (Lacher). - Montag: 17.15 Uhr in PB Eucharistische Anbetung; 17.30 Uhr in PB Rosenkranz; 18 Uhr in PB Messe (Falk), 19 Uhr Kirchenchorprobe in der Schule. - Dienstag: 17.30 Uhr in PB Eucharistische Anbetung; 17.45 Uhr in PB Rosenkranz; 18 Uhr in PB Messe (Sellner). - Mittwoch: 19 Uhr in Götzendorf Messe (Hollweck). - Donnerstag: 17.30 Uhr in PB Rosenkranz, 18 Uhr in PB Messe(Weiß). - Freitag: 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Ökumenischer Wortgottesdienst für die Einheit der Christen, anschließend gemütliches Beisammensein im evangelischen Gemeindehaus.

Neukirchen Liederkranz trifft sich

Holnstein. Das nächste Treffen des Liederkranzes Holnstein ist am Mittwoch, 28. Januar, ab 19 Uhr im Gasthaus Waldlust.

Weigendorf Offene Türen in renovierter Halle

Hartmannshof. Die Renovierungsarbeiten an der Hartmannshofer Turnhalle mit angebautem Grundschulbereich sind nach nur einjähriger Bauzeit abgeschlossen. Damit steht das Gebäude den Schul- sowie Kindergartenkindern und den örtlichen Vereinen in neuem Gewand wieder zur Verfügung.

Zum Tag der offenen Tür am Samstag, 31. Januar, von 10 bis 14 Uhr sind die Bürger der beiden Gemeinden Pommelsbrunn und Weigendorf eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.