Über Wechsel entscheiden

Sportleiter Josef Robl erläuterte zum Schluss erneut die Differenzen zwischen "Hubertus" Schirmitz und dem Oberpfälzer Nordgau. Er vermittelte den Mitgliedern Hintergrundwissen und stellte die Frage, wie man aufgrund der Probleme noch mit den Funktionären dieses Verbandes zusammenarbeiten soll, "da unsere Argumente immer blockiert werden".

Schützenmeister Schottenhaml stellte deshalb folgenden Beschluss zur Abstimmung: "Der Schützenverein Hubertus beabsichtigt den Wechsel des Dachverbandes. Vereinsausschuss und Schützenmeister sollen dafür die Voraussetzungen ermitteln und gegebenenfalls die nötigen Schritte einleiten."

Nach Aussprache stimmten 42 von 44 Mitgliedern bei 2 Enthaltungen dem Vorschlag zu. Der Verein soll in der nächsten Jahreshauptversammlung über die Ermittlungen unterrichtet werden und dann endgültig über einen Wechsel entscheiden. (du)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.