"Überfall" im Rathaus: VG-Mitarbeiterinnen stürzen sich auf die Krawatten der Kollegen

"Überfall" im Rathaus: VG-Mitarbeiterinnen stürzen sich auf die Krawatten der Kollegen (rn) Darauf haben sie zwölf Monate gewartet: Am Schmutzigen Donnerstag genießen auch die Mitarbeiterinnen der Verwaltungsgemeinschaft besondere Vorrechte. Zu Dienstbeginn stürmten sie die Räume von Bürgermeister Peter Lehr (Vierter von rechts) und VG-Geschäftsführer Reinhard Sperber (rechts daneben). Angriffsziel waren deren Krawatten. Auch andere männliche Kollegen, die sich dort aufhielten, mussten sich der weiblich
Darauf haben sie zwölf Monate gewartet: Am Schmutzigen Donnerstag genießen auch die Mitarbeiterinnen der Verwaltungsgemeinschaft besondere Vorrechte. Zu Dienstbeginn stürmten sie die Räume von Bürgermeister Peter Lehr (Vierter von rechts) und VG-Geschäftsführer Reinhard Sperber (rechts daneben). Angriffsziel waren deren Krawatten. Auch andere männliche Kollegen, die sich dort aufhielten, mussten sich der weiblichen Übermacht ergeben und die begehrte Trophäe herausrücken. Mit sichtlicher Freude gingen die Frauen zur "Beschneidung" der Kollegen über. Rathausbesucher konnten an der Tür zur Hauptverwaltung die Ergebnisse bewundern. Bild: rn
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.