Überraschungen beim Atelierbesuch

Überraschungen beim Atelierbesuch (prh) Interessante Einblicke in ihr Schaffen gewährten die Künstler Sandra Hosol und Jürgen Fischer bei ihrer Atelierschau in Roschau im ehemaligen Kuhstall des Stahl-Hofs. Sehr kreativ war Hosol, die sich eindrucksvoll in Zeichnungen und abstrakten Acrylbildern, bei denen Harmonie und Farben im Vordergrund standen, ausdrückt. Bei den handwerklich hervorragend gestalteten Zeichnungen kehrte sie ihr Innerstes zum Beispiel zu Themen wie Flüchtlinge, Nachrichten, Geldgier
Interessante Einblicke in ihr Schaffen gewährten die Künstler Sandra Hosol und Jürgen Fischer bei ihrer Atelierschau in Roschau im ehemaligen Kuhstall des Stahl-Hofs. Sehr kreativ war Hosol, die sich eindrucksvoll in Zeichnungen und abstrakten Acrylbildern, bei denen Harmonie und Farben im Vordergrund standen, ausdrückt. Bei den handwerklich hervorragend gestalteten Zeichnungen kehrte sie ihr Innerstes zum Beispiel zu Themen wie Flüchtlinge, Nachrichten, Geldgier, Maßlosigkeit oder der deutschen Politik nach außen. Jürgen Fischer stellte Orte der Stille vor, gewährte Einblicke in die Natur und hatte einige großformatige Werke mit seinen Engelsgestalten ausgestellt. Am Wochenende vom 12. bis 14. Dezember besteht von 14 bis 17 Uhr erneut die Möglichkeit, sich im Atelier umzusehen. Bild: prh
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Roschau (16)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.