Übung macht den Meister - und rettet Leben

Übung macht den Meister - und rettet Leben (myd) An einer Feuerschutzübung mit dem Vorsitzenden der Weidener Feuerwehr, Dieter Henl, nahm das Personal des BRK-Seniorenheimes teil. Der Verantwortliche für die Wartung der Brandmeldezentrale der Einrichtung informierte unter anderem über Brandschutzklassen, Fluchtweg-Beschilderung, Evakuierungsmaßnahmen und Rauchschutztüren. Abschließend übten die Mitarbeiter mit Kohlendioxid- und Schaum-Löscher den Ernstfall. Henl erklärte die Vorzüge der einzelnen Lösche
An einer Feuerschutzübung mit dem Vorsitzenden der Weidener Feuerwehr, Dieter Henl, nahm das Personal des BRK-Seniorenheimes teil. Der Verantwortliche für die Wartung der Brandmeldezentrale der Einrichtung informierte unter anderem über Brandschutzklassen, Fluchtweg-Beschilderung, Evakuierungsmaßnahmen und Rauchschutztüren. Abschließend übten die Mitarbeiter mit Kohlendioxid- und Schaum-Löscher den Ernstfall. Henl erklärte die Vorzüge der einzelnen Löscher. Bild: myd
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.