Umstellung auf Digitalfunk

Die Feuerwehren im Landkreis werden in Kürze auf den Digitalfunk umstellen. Bei Stefan Jahreiß vom Landratsamt laufen dabei die organisatorischen Fäden zusammen. Er sprach von 1200 einzelnen fest in die Fahrzeuge eingebauten und zudem auch mobilen Geräten. Jahreiß lenkte ferner den Blick auf die im Schwandorfer Landratsamtsgebäude vorhandene Kreiseinsatzzentrale. Sie wurde nach seinen Angaben besetzt, als Sturm "Niklas" tiefe Spuren hinterließ und die Integrierte Leitstelle (ILS) in Amberg wegen Überlastung Alarme und deren Lenkung weitergeben musste. Eine Bewährungsprobe, die nach Worten des Referenten ohne Reibungen vonstatten ging. (hou)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.