Undramatische Risse

Nicht nur Holz hat die Stadt untersuchen lassen, sondern auch Beton und Stahl. Das Statikbüro Ascherl aus Weiden sah sich Risse im Mauerwerk der Stadthalle genauer an. Fazit: normale Setzungen, alles halb so schlimm. An den Außenwänden sollte abgedichtet werden, damit keine Feuchtigkeit eindringt, im Innenbereich reicht einmal drüberstreichen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.