Undramatische Risse

Nicht nur Holz hat die Stadt untersuchen lassen, sondern auch Beton und Stahl. Das Statikbüro Ascherl aus Weiden sah sich Risse im Mauerwerk der Stadthalle genauer an. Fazit: normale Setzungen, alles halb so schlimm. An den Außenwänden sollte abgedichtet werden, damit keine Feuchtigkeit eindringt, im Innenbereich reicht einmal drüberstreichen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.