Unfall auf der Kreuzung
Polizeibericht

Schwarzenfeld. Ein 55-Jähriger aus dem Landkreis Schwandorf war am Samstag um 9.20 Uhr mit einem VW auf der VdK-Straße in Richtung Morgenlandstraße unterwegs und wollte diese überqueren. Er fuhr in den Kreuzungsbereich und kollidierte mit dem Ford eines vorfahrtsberechtigten 73-Jährigen aus dem Landkreis. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von rund 3500 Euro. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Nach dem Tanken auf und davon

Wernberg-Köblitz. Ein bislang unbekannter Täter tankte am Montag um 3.23 Uhr an einer Tankstelle in der Keplerstraße sein Fahrzeug mit 31,59 Litern Super-Benzin im Wert von 45,77 Euro. Anschließend machte er sich ohne zu zahlen aus dem Staub. Da Aufzeichnungen einer Videoüberwachungsanlage vorliegen, dürfte der Täter für die Polizei ohne großen Aufwand zu ermitteln sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.