Uni Bayreuth und die Polizei zu Gast
Stadtrat

Sulzbach-Rosenberg. Bewegung für den Mann ab 50: Dieses Thema dürfte manchen Ratsherrn vielleicht auch persönlich interessieren. Die Universität Bayreuth stellt ein entsprechendes Projekt in der Sitzung am Dienstag, 23. Juni, um 16 Uhr im großen Saal des Rathauses vor. Gleich anschließend gibt die Polizei einen Bericht zur Sicherheitslage in Sulzbach-Rosenberg ab.

Der Stadtrat entscheidet über die Bestellung von Bürgermeister Michael Göth zum Standesbeamten, über die Erschließung des Baugebiets Kropfersricht-Nordwest und eine neue Gebührensatzung für die Kindertagesstätte An der Point. Zum Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) für die Altstadt Sulzbach liegt ein Maßnahmenkatalog mit Kosten- und Zeitplan vor. Weitere Themen sind unter anderem der Zustand der Kneippanlage im alten Stadtbad (Anfrage von Stadtratsmitglied Yvonne Rösel), die Baumaßnahme am Feuerwehrhaus Bayreuther Straße (Antrag von Stadtratsmitglied Dr. Thomas Steiner), die Katasterneuvermessung im Stadtteil Niederricht sowie die Barrierefreiheit von kommunalen Einrichtungen (Antrag von Stadtratsmitglied Joachim Bender). Bekannt gemacht werden Beschlüsse aus einer nichtöffentlichen Sitzung am 26. Mai.

Kurz notiert

Trauerkreis entfällt

Der Trauerkreis von Schwester Cortona entfällt am heutigen Freitag. Er wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Kontrolle der Bienenvölker

Die Probeimker des Bienenzuchtvereins Sulzbach-Rosenberg treffen sich morgen um 10 Uhr am Lehrbienenstand zur Kontrolle der Bienenvölker.

Tanzprobe der Birgländer

Zu einer Probe kommt die Birgländer Volkstanzgruppe morgen, Samstag, im Vereinsraum der Sportpark-Gaststätte zusammen. Los geht's um 19.30 Uhr. Gäste sind willkommen.

CSU bereitet Sitzung vor

Die CSU-Stadtratsfraktion trifft sich am Montag, 22. Juni, um 19.30 Uhr im Gasthof Zum Wulfen. Es geht um die Vorbereitung auf die Stadtratssitzung.

Freie Wähler Umland tagen

Zur Beratung über die Themen der nächsten Stadtratssitzung treffen sich die Freien Wähler Umland am Montag, 22. Juni, um 19 Uhr im Bayerischen Hof, Nebenzimmer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.