Unterstützung für Flüchtlinge
Kreisstadt

Schwandorf. "Flüchtlinge begleiten und unterstützen" ist eine Informationsveranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Schwandorf, der Caritas Flüchtlingsberatung Schwandorf und des Evangelischen Bildungswerks Amberg überschrieben. Informationen und Hilfsmöglichkeiten für Ehrenamtliche und Interessierte werden am Samstag, 21. März, von 9 bis 13 Uhr im Alten Pfarrhof der Pfarrkirche St. Jakob (Spitzwegstraße 21) geboten. Referenten sind unter anderem Wolfgang Seiferth (Migrationsberatung der Caritas Schwandorf), Uschi Maxim (Jugendmigrationsdienst der KJF Regensburg) und Laura Kleehaupt (Asylsozialberatungsstelle der Caritas Schwandorf).

Die Moderation hat Hartmut Meyer, der geschäftsführende Bildungsreferent der KEB, inne. Wer sich ehrenamtlich engagieren will, soll sich im Pfarrbüro St. Jakob (09431/22 85 oder Mail: st-jakob.schwandorf@bistum -regensburg.de) anmelden.

Lesung abgesagt

Schwandorf. Die für Mittwoch in der Stadtbibliothek angekündigte Aufführung des Märchens "Rumpelstilzchen" durch das Figurentheater Pantaleon muss entfallen. Neuer Termin ist am 26. Juni um 15.30 Uhr. Als nächste Kinderveranstaltung gastiert am Freitag, 17. April, Marie Luise Kaiser mit dem Stück "Der Kasperl und die geheimnisvolle Wunderkugel".
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.