Unzählige Übungsstunden haben sich gelohnt: Alle Prüflinge bestehen

Unzählige Übungsstunden haben sich gelohnt: Alle Prüflinge bestehen 32 Feuerwehranwärter aus der Gemeinde Freudenberg stellten sich erstmalig dem Basismodul der Modularen-Trupp-Ausbildung (MTA) nach dem neuen Regelwerk der Feuerwehrschulen. Vorausgegangen war eine theoretische und praktische Ausbildung, die die Kommandanten aller acht gemeindlichen Wehren und viele Helfer leiteten. Dieser Lehrgang gilt als Grundstock für den Feuerwehrdienst. In knapp vier Wochen mit über 50 Unterrichtsstunden eigneten s
32 Feuerwehranwärter aus der Gemeinde Freudenberg stellten sich erstmalig dem Basismodul der Modularen-Trupp-Ausbildung (MTA) nach dem neuen Regelwerk der Feuerwehrschulen. Vorausgegangen war eine theoretische und praktische Ausbildung, die die Kommandanten aller acht gemeindlichen Wehren und viele Helfer leiteten. Dieser Lehrgang gilt als Grundstock für den Feuerwehrdienst. In knapp vier Wochen mit über 50 Unterrichtsstunden eigneten sich die Jugendlichen, aber auch Erwachsene aus den Wehren Aschach, Etsdorf, Freudenberg Wutschdorf, Hiltersdorf, Lintach und Pursruck fundiertes Wissen an. Rechte und Pflichten, die Gruppe im technischen Hilfeleistungs- und Löscheinsatz, Sichern gegen Absturz oder alternative Fahrzeugtechnik waren einige Themen. Federführender Kommandant und Kreisbrandmeister Armin Daubenmerkl war stolz auf den reibungslosen Ablauf der Ausbildung, aber vor allem auf den Zusammenhalt der acht gemeindlichen Wehren. Das Prüfungsteam, bestehend aus Kreisbrandrat Fredi Weiß (Fünfter von links), Fachkreisbrandmeister Jürgen Ehrnsberger (links) und Thilo von Haunstein, bestätigte mit der Übergabe der Urkunde jedem Teilnehmer das Bestehen der Prüfung. Bürgermeister Alwin Märkl (Dritter von links) dankte allen Beteiligten für die "unzähligen und vor allem freiwilligen Übungsstunden, die notwendig sind, um unfallfrei und mit fundiertem Wissen Hilfe anbieten zu können". Fredi Weiß äußerte seinen Respekt vor der Leistung der Absolventen. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Freudenberg (2767)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.