Urkunden des Bistums für langjährige Zugehörigkeit - Theresia Härtl 72 Jahre dabei
Sieben Jahrzehnte im Kirchenchor

Langjährige Mitglieder des Kirchenchores wurden beim Pfarrfamilienabend verabschiedet. Im Bild (von links): Dekanatskirchenmusiker Andreas Sagstetter, Pfarrer Ludwig Steinhauser, Gisela Döberl, Theresia Härtl, Caroline Gradl, Maria Stengel, Sieglinde Härtl, Margarete Standfest, Maria Fritsch, Erhard Hamann und Hubert Mayerhöfer.
Treue Mitglieder des Kirchenchores wurden beim Pfarrfamilienabend im Pfarr- und Jugendheim verabschiedet. Mit Dankurkunden des Bistums würdigten Pfarrer Ludwig Steinhauser und Dekanatskirchenmusiker Andreas Sagstetter den langjährigen Einsatz für die Pfarrgemeinde. Gisela Döberl gehörte dem Kirchenchor 18 Jahre, Caroline Gradl 24 Jahre, Margarete Standfest 27 Jahre, Sieglinde Härtl 47 Jahre und Hubert Mayerhöfer 49 Jahre an. Auf eine noch längere Zugehörigkeit können Erhard Hamann mit 60 Jahren, Maria Stengel mit 67 Jahren und Maria Fritsch mit ebenfalls 67 Jahren zurückblicken. Theresia Härtl wirkte 72 Jahre im Kirchenchor mit. Die Chorleitung und das Amt der Organistin übte Frau Härtl 30 Jahre lang aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wondreb (333)12-2014 (6638)Kurz notiert (401138)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.