Verantwortung für Kinder in Not

"Die Sternsinger kommen!" hieß es am Montag und Dienstag in Königstein und den umliegenden Ortsteilen, die zur Pfarrei St. Michael gehören. In drei Gruppen machten sie sich auf den Weg, um den Segen in die Häuser zu bringen und eine gute Gabe zur Linderung von Not und Elend zu erbitten. Dies wird mit dem Kreidezeichen "20 C+M+B 15" "Christus mansionem benedicat - Christus segne dieses Haus" verdeutlicht. Die Sternsingeraktion steht heuer unter dem Motto "Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit". Die Pfarrei St. Michael sagt allen ein "Vergelt's Gott", die offene Türen für die Sternsinger hatten, vor allem aber den Mädchen und Buben selbst, die mitmachten und so Verantwortung für Kinder in Not übernahmen. Bild: prd
Weitere Beiträge zu den Themen: Königstein (2039)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.