Verbandsoberligist feiert den dritten Sieg - Marco Albrecht erzielt 494 Holz
SKC Hard I mit weißer Weste

Marco Albrecht. Bild: hma
Hard. (hma) Die erste Herrenmannschaft des SKC Hard ist nach dem 2284:2194-Sieg beim TSV Neualbenreuth und dem Heimerfolg gegen den TV Fortuna Rehau weiter ohne Punktverlust. Marco Albrecht erzielte mit 494 Holz eine Top-Leistung. Die "Dritte" bezwang Windischeschenbach. Die Damen gewannen bei Gut Holz Mitterteich mit 1557:1607 Holz, verloren aber zu Hause gegen Schwarzenbach.

Verbandsoberliga: SKC Hard - TV Fortuna Rehau 2216:2124 Holz. Dritter Sieg im dritten Spiel und damit behält die "Erste" ihre weiße Weste. Die Gäste konnten die solide spielenden Gastgeber nicht in Verlegenheit bringen. Bis auf die Auftaktpaarung waren die Gastgeber immer Herr der Lage und gewannen die restlichen Durchgänge deutlich. Der Vorsprung wurde kontinuierlich ausgebaut und die Weichen schon frühzeitig auf Sieg gestellt. Die beiden letzten Kegler, Erich Busch mit 463 und Fabian Nickl mit 451 Holz, waren die besten Akteure auf Harder Seite.

Ergebnisse (Hard zuerst): K. Fießinger - Vaccarelli 416:426, Sammeth - Fritzsch 448:429, Albrecht - Nickl 438:393, Busch - Meinhold 463:447, Nickl - Höll 451:429 Holz

Mix-Liga 1: SKC Hard III - UU Windischeschenbach II 1542:1540 Holz. Ergebnisse (Hard zuerst): B. Ronz - Donenko 359:389, Kolob - Müller 415:357, Eberlein - Luber 395:424, Hess - Herrmann 373:370 Holz

Damen A-Klasse: SKC Hard - TS Schwarzenbach 1583:1623 Holz. Die Gäste stellten das ausgeglichenere Team und entschieden drei Paarungen für sich. Trotzdem enttäuschte das Harder Team nicht. Ergebnisse (Hard zuerst): Neupert - Fischer 381:397, Marth - Martini 377:417, Dietz - Gräßel 418:395, Schampera - Prucker 407:414 Holz
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.