Verbotene Straße ins Pfreimdtal
Nachbarkreise

Wernberg-Köblitz/Obernankau. Sagenumwoben ist die alte Steinlinde unweit der A 6 Richtung Prag, auch bekannt als "Kalter Baum". In früheren Zeiten führten alte Handelswege an ihr vorbei. Was es mit dem Baum auf sich hat und warum einst eine verbotene Straße dort verlief, erläutert Geopark-Rangerin Heike Holzförster am Sonntag, 12. Oktober, bei einer Führung des Geoparks ins malerische Pfreimdtal. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Bushaltestelle Obernankau bei Vohenstrauß. Dauer rund dreieinhalb Stunden, Gebühr vier Euro.

Kirchweihschießen startet am Dienstag

Kemnath am Buchberg. (mex) Die "Buchberg"-Schützen laden vom 13. bis 19. Oktober zum Kirchweih-Schießen ein. Die Möglichkeit zum Schießen besteht am Dienstag, Freitag und Samstag von 20 bis 22 Uhr. Für die Jungschützen ist der Freitag ab 18.30 Uhr vorgesehen. Siegerehrung mit Fischessen ist am Kirchweihmontag ab 19 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.