ver.di-Senioren informieren
Tipps und Termine

Tirschenreuth. "Pflegereform - erste Erfahrungen" - zu diesem Thema lädt der ver.di-Seniorenausschuss Nord mit seinem Vorsitzenden Manfred Haberzeth zu einer Informationsveranstaltung ein. Diese findet statt am Donnerstag, 17. September, um 14 Uhr in der AOK-Direktion Tirschenreuth, St.-Peter-Straße 35. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr vor der AOK-Direktion.

Schwerpunkt werden die Inhalte sowie die ersten Erfahrungen des Pflegestärkungsgesetzes sein, das seit Anfang dieses Jahres in Kraft ist. Als kompetente Referenten und Ansprechpartner stehen AOK-Direktor Klaus Lill sowie seine Mitarbeiterin und Fachexpertin Evelin Schrems zur Verfügung. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmerplätzen.

Interessierte melden sich daher bitte bis spätestens 4. September im Weidener ver.di-Büro, Telefon 0961/40176-0, an.

Stammtisch des Bienenzuchtvereins

Kemnath/Erbendorf/Eschenbach. (hrö) Zum September-Stammtisch des Bienenzuchtvereins Kemnath und Umgebung e. V. und der angrenzenden Vereine, sind alle Imker am Dienstag, 1. September, ab 20 Uhr in den Landgasthof Busch nach Kötzersdorf eingeladen. Fred Klockgether von der Firma Bayer spricht über neue Arzneimittel zu Varroabekämpfung.

Anmeldungen zum Probeimkern 2016 nimmt an diesem Abend Vorstand Andreas Schultes entgegen. Telefonische Anmeldung ist unter 09234/1563 möglich. Am 13. September ab 13.30 Uhr treffen sind alle Bienenfreunde zum Imker-Gespräch bei Kaffee und Kuchen im Sportheim Kemnath.

Zu der Veranstaltung sind neben den Mitgliedern der angrenzenden Bienenzuchtvereine auch Nichtmitglieder, die sich über Honig vom Imker aus der eigenen Region informieren wollen, herzlich eingeladen.

Kontakt

Redaktion Eschenbach/Kemnath:

Sekretariat: Sieglinde Grüner 0961/85-282

Redaktion: Michael Meyer (mm) 0961/85-283 Manfred Hartung (man) 0961/85-431 Hubert Lukas (luk) 0961/85-279 Anita Reichenberger (rca) 0961/85-578 Wolfgang Würth (wüw) 0961/85-583 Elisabeth Schätzler (esc) 0961/85-286 Julia Hammer (juh) 0961/85-283

E-Mail: redek@derneuetag.de Fax: 0961/85-555-282
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.