Verein nutzt Stadel wieder selbst
Terminhinweise aus den beiden Kaolinstädten

Hirschau. (u) Die die im Obstverwertungsstadel an der Wolfgang-Droßbach-Straße untergebrachte Altkleider- und Altpapiersammelstelle der Kolpingfamilie schließt wie gewohnt im Sommer für einige Wochen ihre Pforten. Das Gebäude wird in dieser Zeit vom Eigentümer, dem Obst- und Gartenbauverein, selbst genutzt.

Die Sammelstelle ist morgen von 10 bis 11.30 Uhr und letztmals am Samstag, 8. August, bis 11 Uhr zur Anlieferung von Altkleidern, Textilien und Altpapier geöffnet. Am 8. August wird die Sammelstelle ab 8 Uhr geräumt. Helfer sollen sich bei Walter Widder melden. Am Samstag, 26. September, bietet die Kolpingfamilie in den Gemeinden des ehemaligen katholischen Dekanats ihre Herbstsammlung an. Die Wiederöffnung der Sammelstelle wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Im Gauzeltlager und beim Buchbergfest

Hirschau. (u) Der Gauverband Oberpfalz der Heimat- und Trachtenverein veranstaltet von morgen bis Sonntag, 9. August, ein Gauzeltlager im Waldbad Grafenwöhr. Die Hirschauer treffen sich morgen um 13 Uhr auf dem Schulparkplatz zur Abfahrt. Zum Programm gehört ein Lagergottesdienst, an den sich ein Heimatabend anschließt. Zu beiden Veranstaltungen sind Besucher eingeladen. Der Gottesdienst beginnt am Freitag, 7. August, um 17 Uhr. Wer nicht am Zeltlager teilnimmt, ist am Sonntag, 2. August, zum Buchbergfestes des Patenvereins Ehenbachtaler-Schnaittenbach eingeladen. In dessen Verlauf treten auch die Trachten-Zwergerln auf. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Buchberg-Festplatz

SPD-Ortsverein feiert Gartenfest

Hirschau. (bij) Der SPD-Ortsverein lädt die Bevölkerung für Sonntag, 2. August, ab 14 Uhr zum Gartenfest in den Biergarten der Schlossbrauerei ein. Vorstandsmitglieder bewirten die Gäste mit Kaffee und Kuchen sowie Brotzeiten und Gegrilltem.

Bücherei muss Pause einlegen

Schnaittenbach. Die Stadt- und Pfarrbücherei bekommt ein neues Gesicht.Während der Umbauphase ist keine Ausleihe möglich. Die letzten Öffnungstage sind heute und Sonntag, 2. August. Abgabetermin für diese Medien ist ein vierwöchiger Zeitraum nach der Wiedereröffnung im Herbst. Erst nach dieser Zeit werden wieder Mahngebühren für eine überzogene Ausleihe berechnet.

Bei Feuerwehr in Ferien starten

Schnaittenbach. (wfw) Das Ferienprogramm startet heute um 15 Uhr mit einem Nachmittag für Kinder und Jugendliche bei der Feuerwehr. Auch bei schlechtem Wetter findet das Treffen statt. Eine Hüpfburg wird aufgebaut, über die Ausstattung und den Fuhrpark ist viel zu erfahren.

Die Kinder dürfen selbst mit Hand anlegen und einige Gerät ausprobieren. Zudem ist Kübelspritzen angesagt, also Badesachen mitnehmen. Zum Abschluss wartet die Feuerwehr mit Bratwürstl vom Grill und Limo auf. Die Veranstaltung dauert bis 18 Uhr, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.