Vereine

Tagesausflug zumErfurter Weihnachtsmarkt

Grafenwöhr. (vl) Die Fitnessabteilung der Sportvereinigung TuS/DJK unter der Leitung von Marlene Stopfer-Höhn plant am Sonntag, 7. Dezember, einen Besuch beim Weihnachtsmarkt in Erfurt. Schauplatz des Weihnachtsmarktes in Thüringens Landeshauptstadt ist der Domplatz mit dem beleuchteten Ensemble von Dom und Severikirche im Hintergrund. Ableger des Weihnachtsmarktes finden sich auch in der restlichen Innenstadt und erstrecken sich über den Fischmarkt, die Schlösserbrücke, den Anger bis hin zum Willy-Brandt-Platz.

Insgesamt werden in über 200 Holzhäusern kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk und Weihnachtsaccessoires angeboten. Besonders beliebt sind Spezialitäten, wie die Thüringer Bratwurst und das Erfurter Schittchen, 1329 erstmals erwähnt und damit einer der ältesten Christstollen Deutschlands. Einkaufsbummel und Besichtigungstour durch die historische Altstadt sind möglich, denn die Geschäfte der Innenstadt haben am verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Anmeldungen bei Marlene Stopfer-Höhn, Telefon 09641/3661, täglich ab 16.30 Uhr. Fahrpreis 27 Euro inclusive kleinem Bordfrühstück. Abfahrt um 7.30 Uhr am SV-Sportpark. Anmeldeschluss am Freitag, 28. November.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.