Verfahren wegen Volksverhetzung
Im Blickpunkt

Tirschenreuth. (ws) Für Aufregung hat im vergangenen Jahr ein Vorfall beim Fußballspiel des FC Tirschenreuth gegen den SV Schönhaid gesorgt. Wir berichteten. Nachdem hier ein äthiopischer Asylbewerber beschimpft wurde, ist ein Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung eingeleitet worden. Beim Sicherheitsgespräch in Tirschenreuth befürwortete Wiesaus Bürgermeister Toni Dutz diese Ermittlungen der Kriminalpolizei Weiden und die Verhandlung "vor einem ordentlichen Gericht". Dabei sollten die Vorgänge sachlich aufgearbeitet werden. In einem Verfahren des Sportgerichts waren Spielstrafen ausgesprochen worden.

Tipps und Termine Gemeinsam backen wir's

Tirschenreuth. Wieder mal Lust auf Süßes oder was für zwischendurch und nichts Passendes zu Hause? "Dann back Dir doch selbst einen Kuchen", sagen die Mitarbeiterinnen der Kommunalen Jugendarbeit. Einen Nachmittag lang können sich Jugendliche ab elf Jahren am Freitag, 24. April, 14.30 bis 18 Uhr, am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit Gleichaltrigen an verschiedenstem Gebäck versuchen. Süße und auch pikante Leckereien aus unterschiedlichsten Teigen werden entstehen. Natürlich werden nach getaner Arbeit die Backergebnisse bei einer gemeinsamen Mahlzeit miteinander verköstigt.

Kostenbeitrag: acht Euro. Anmeldung bis spätestens Freitag, 17. April bei der Kommunalen Jugendarbeit, Telefon: 09631 / 88-381 oder 88-284, E-Mail: theresia.kunz@tirschenreuth.de

Richtiger Umgang mit Depressionen

Tirschenreuth. Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Menschen mit Depressionen ist am Donnerstag, 2. April, um 17 Uhr im Gruppenraum der Beratungsstelle für seelische Gesundheit, Ringstraße 55, in Tirschenreuth statt. Betroffene haben die Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen im Umgang mit der Depression auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen und gemeinsam Bewältigungsmöglichkeiten zu finden. Interessierte können an den Treffen, die regelmäßig jeden ersten Donnerstag im Monat stattfinden, jederzeit teilnehmen. Nähere Informationen bei Diplom-Psychologin Gerlinde Zölch, 09631/79895-0.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.