Verfügung und Vollmacht
Königstein

Königstein. Die Volkshochschule bietet am Mittwoch, 18. November, von 19 bis 20.30 Uhr für eine Kursgebühr von fünf Euro einen Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in der Königsteiner Schule an.

Immer mehr Menschen sind aufgrund von fortgeschrittenem Alter, Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage, ihre Angelegenheiten selbst zu besorgen, so dass das zuständige Gericht einen Betreuer bestellen muss. Diese Betreuerbestellung kann vermieden werden, wenn rechtzeitig eine Vorsorgevollmacht errichtet und dadurch über die Zukunft selbst bestimmt wird.

Diese Vorsorgevollmacht kann mit einer Patientenverfügung verbunden werden. Der Referent schärft das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer Vorsorge und gibt Vorschläge zur Formulierung einer Vorsorgevollmacht einschließlich Patientenverfügung. Anmeldung bei Margit Bunzel, 09665/84 96 oder margit.bunzel@arcor.de. Anmeldeschluss ist Freitag, 13. November.

Auerbach Fatima-Kinder beim Laternen-Zug

Auerbach. Das Martinsfest des katholischen Fatima-Kindergartens Auerbach beginnt am Mittwoch, 11. November, um 17.15 Uhr mit einer Aufführung der Kinder, danach findet der Laternenumzug durch Welluck statt.

Für das leibliche Wohl ist im Anschluss daran bestens gesorgt, die Bewirtung übernimmt der Elternbeirat. Alle ehemaligen und zukünftigen Kindergartenkinder sowie alle Interessierten sind eingeladen.

Skibasar in der Mittelschule

Auerbach. Der Skibasar findet heuer am Samstag, 21. November, in der Mittelschule Auerbach statt. Anlieferung ab 8 Uhr. Verkauf ab 10 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.