Verhängnisvoller Reifenwechsel

Die Feuerwehr half bei der Bergung des gerammten Fahrzeugs mit. Bild: gf
Der Fahrer des Lieferwagens darf einen zusätzlichen Geburtstag feiern: Unversehrt überstand er am Freitagvormittag einen Unfall, der ihm das Leben hätte kosten können. Der Mann hatte auf dem Standstreifen der Autobahn 6 in der Nähe von Theuern angehalten, um einen Reifen zu wechseln. Als er ausgestiegen war, streifte ein vorbeifahrender Lastwagen das stehende Gefährt.

Durch die Kollision wurde der mit Kunststoffteilen beladene Kastenwagen in den Graben geschoben, der Aufbau total zerlegt. Die Autobahn musste wegen Bergungsarbeiten vorübergehend gesperrt werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.