Versammlung der Milchviehhalter
Tipps und Termine

Schwarzenfeld. Wie geht es für die Milchbauern weiter, wenn am 1. April die quotenfreie Zeit beginnt? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) am Mittwoch, 25. März, um 20 Uhr im Jugendheim in Schwarzenfeld. Johannes Pfaller, Bundesbeirat des BDM, berichtet außerdem über seine Erfahrungen und die Milchviehhaltung in den USA sowie in Russland. Ferner auf der Tagesordnung stehen die Wahl der Landkreisvertreter und Landesdelegierten.

Reise in die Geschichte

Nabburg. Die Akademie für Natur und Industriekultur Ostbayern-Böhmen veranstaltet im Zuge ihres neuen Jahresthemas "Stein" eine Reihe von Veranstaltungen. In monatlichen Abständen werden Exkursionen, Vorträge und Betriebsbesichtigungen angeboten. Im März ist ein Bericht zum Thema "Die steinzeitliche Begehung und Besiedelung der mittleren Oberpfalz" vorgesehen. Referent ist der ehemalige Kreisheimatpfleger Ernst Thomann. Der 81-Jährige hat in dieser Funktion zahlreiche vorgeschichtliche Funde in der nördlichen Oberpfalz dokumentiert und bearbeitet. Der Vortrag findet am Donnerstag, 26. März, um 19 Uhr im Freilandmuseum Neusath-Perschen statt. Ab Neunburg vorm Wald besteht die Möglichkeit zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor der Schwarzachtalhalle. Anmeldungen sind bei Rosa Schafbauer unter der Telefonnummer 09672/9208514 möglich. Der Eintritt ist frei.

Im Blickpunkt Deftiges von der "Gruaberin"

Nittenau. (my) Sie ließ es am Freitagabend wieder so richtig krachen. So kennt man die "Gruaberin": Vornehmlich die alltäglichen Dinge nimmt sich die Kabarettistin und Schauspielerin vor - und die kamen in der ausverkauften Regental-Halle in Nittenau beim Publikum bestens an. Der Gesundheitswahn oder die "Kultur des künstlichen Aufregens" wurden von Monika Gruber "abgearbeitet", Helene Fischer durfte in ihren Betrachtungen nicht fehlen. Und Gott muss offenbar ein Österreicher sein. Nach dem Auftritt schrieb sie noch jede Menge Autogramme für ihre Fans. (Innenteil)
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.