Verstärkung für das Mittelfeld

Daniel Meier. Bild: obl
Daniel Meier kehrt zurück zu seinen "Wurzeln". Nach einigen Jahren beim SV 08 Auerbach schnürt der 21-Jährige aus Nasnitz seine Fußballstiefel künftig wieder für den ASV Michelfeld in der Kreisklasse 3 Erlangen/Pegnitzgrund. Abteilungsleiter Thomas Gsell und Vorsitzender Dieter Hofmann gaben den Wechsel beim Neujahrsempfang der Gelb-Blauen offiziell bekannt.

Der offensive Mittelfeldspieler, der auch als Stürmer einsetzbar ist, startete in der Jugend beim ASV Michelfeld. Ab 2005/2006 kickte er bei der JFG Auerbacher Land in den jeweiligen Altersklassen. Für den SV 08 Auerbach lief er in 25 Spielen des Kreisliga-Meisterjahrs auf und erzielte dabei drei Tore. In der Bezirksliga Mittelfranken 1 kam er in 24 Partien zum Zug. Die Statistik der laufenden Saison weist für ihn in der Kreisliga drei Einsätze und einen Treffer aus. Weitere drei Spiele bestritt er für die "Zweite" des SV 08 in der A-Klasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: Michelfeld (1339)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.