Verstärkung für Ministrantenschar in der St.-Erhard-Kirche

Verstärkung für Ministrantenschar in der St.-Erhard-Kirche (dob) Im Erntedank- und Familiengottesdienst freute sich Pfarrer Gerhard Schmidt (links) über sieben neue Ministranten. Elias Ram, Lorenz Kiesbauer, Johannes Wolfrath, Alexander Ram, Lena Dworzak, Jasmin Dworzak und Pia Woldrich (von links) verstärken die Schar der Messdiener in der St.-Erhard-Kirche. Lukas Urbaneck (hinten) nahm Abschied. Der Geistliche dankte ihm mit einem Weihrauchfass. Ella Axmann las die Geschichte vom Vogel mit den zwei Kö
Im Erntedank- und Familiengottesdienst freute sich Pfarrer Gerhard Schmidt (links) über sieben neue Ministranten. Elias Ram, Lorenz Kiesbauer, Johannes Wolfrath, Alexander Ram, Lena Dworzak, Jasmin Dworzak und Pia Woldrich (von links) verstärken die Schar der Messdiener in der St.-Erhard-Kirche. Lukas Urbaneck (hinten) nahm Abschied. Der Geistliche dankte ihm mit einem Weihrauchfass. Ella Axmann las die Geschichte vom Vogel mit den zwei Köpfen vor, die dem Pfarrer als Grundlage für seine Predigt diente. Woldrich und Jakob Lang brachten sich bei den Fürbitten ein, ebenso wie Sandro Schönberger und Kiesbauer mit dem "Danke"-Lied in die Kommunionbetrachtung. Bei der Gabenbereitung brachten die Mädchen und Buben Früchte aus den Ländern der Dritten Welt, einen Glaskrug mit Wasser, Blumenkörbchen, Brot und Körner sowie Wein und Weintrauben an den Altar. Die Texte zur Gabenprozession lasen Anja Müller und Eva Schönberger. Außerdem bekam jedes Kind die Geschichte vom Vogel mit den zwei Köpfen mit nach Hause. Bild: dob
Weitere Beiträge zu den Themen: Roggenstein (495)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.