Versuchter Einbruch in Spielothek
Polizeibericht

Grafenwöhr. Ein oder mehrere Täter versuchten am Samstagmorgen zwischen 3 und 8 Uhr in die Spielothek in Grafenwöhr im Gewerbepark 8 einzubrechen. Hierbei versuchten sie, die hintere Eingangstür aufzuhebeln. Der Einbruch scheiterte aber an der massiven Eingangstüre. Der oder die Täter sind bisher unbekannt, dürften aber einigen Lärm verursacht haben. Beim Einbruchsversuch wurde die komplette Eingangstür beschädigt. Der Schaden dürfte sich auf circa 3000 Euro belaufen. Hinweise an die Polizeiinspektion Eschenbach, Telefon 09645/92040.

Glück im Unglück bei Verkehrsunfall

Pressath. Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 8.15 Uhr auf der Pressather Auffahrt zur B 299 übersah eine aus Richtung Grafenwöhr abbiegende 24-jährige Lupo-Fahrerin eine vorfahrtsberechtigte 28-Jährige, die mit ihrem Volvo geradeaus Richtung Bayreuth fahren wollte. Trotz versuchter Vollbremsung prallte die Volvo-Fahrerin frontal in die Fahrerseite des VW.

Die 24-jährige Pressatherin, die zunächst in ihrem Auto eingeklemmt wurde, kam mit einer Beinfraktur und einer Brustprellung ins Weidener Klinikum. Die 28-jährige Weidenerin trug lediglich leichte Prellungen davon. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 25 000 Euro. Die Feuerwehren von Pressath und Zessau/Weihersberg sperrten die Unfallstelle und leiteten den Verkehr um.

Tipps und Termine Treffen der "Trauernden Eltern"

Weiden/Neustadt/Tirschenreuth. Das Treffen der Selbsthilfegruppe "Trauernde Eltern Weiden und Region" findet heute von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Sozialzentrum der Caritas Weiden in der Nikolaistraße 6 statt. Eingang und Parkmöglichkeiten sind im Innenhof des Sozialzentrums. Die Teilnahme ist unabhängig von Alter, Konfession und Zeitpunkt des zurückliegenden Trauergeschehens.

Auf Wunsch ist eine erste Kontaktaufnahme möglich unter Telefon 09645/1010 und 09602/616690. Für frühtodbetroffene Eltern unter Telefon 09657/922451. Der weltweit traditionelle Jahresgedenkgottesdienst für alle verstorbenen Kinder findet am Sonntag, 13. Dezember, in St. Johannes in Weiden statt.

Hubertusfeier der Kreisgruppe

Pressath/Eschenbach. (mng) Die traditionelle Hubertusfeier der Kreisgruppe Eschenbach findet heuer am Samstag, 7. November, in Pressath statt. Die Jagdhornbläser der Kreisgruppe treffen sich um 16.45 Uhr zum Anblasen. Der Gottesdienst, den sie musikalisch umrahmen, beginnt um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche. Danach öffentlicher Hubertusabend im Gasthof Heining. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die gesellige Feier der Waidmänner wird ebenfalls vom Bläsercorps umrahmt. Die Bevölkerung ist eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.