Viel Spaß im Stroh-Pool

Als Baumaterial für ein Schwimmbecken sind Strohbüschel nicht unbedingt gut geeignet. Doch mit ein bisschen Folie wird durchaus ein originelles Schwimmbad daraus. Neben viel Information hatten die Feuerwehr Rosall beim Ferienprogramm auch für eine willkommene Abkühlung gesorgt. Bild: Privat

Das war bei den tropischen Temperaturen ein echter "Hit": Aus Strohbüscheln und mit Folien hatte die Feuerwehr einen originellen Pool gebaut. Der sorgte beim Ferienprogramm für willkommene Abkühlung.

Viel Spiel und Spaß erfuhren die fast 30 Teilnehmer des Ferienprogramms der Feuerwehr Rosall am vergangenen Samstag. An verschiedenen Stationen bekamen die Kinder Einblicke in die Welt der Feuerwehr und durften mit der Kübelspritze und dem Schlauch spritzen und löschen. Auch eine Spritzfahrt mit dem Feuerwehrauto stand auf dem Programm.

Ein Höhepunkt war das Stapeln von Getränkekisten mit Hilfe einer Drehleiter, an der die Kinder gesichert waren. Für Abkühlung sorgten eine Wasserrutsche und ein aus Strohbüschel gebauter Pool, in dem sich die Nachwuchsfeuerwehrler anschließend bei hochsommerlichen Temperaturen austoben konnten.

Eine abschließende Grillrunde beendete den abwechslungsreichen Tag bei der Feuerwehr Rosall.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.