Viel Spaß mit Oma und Opa

"Und sehet den fleißigen Wachfrauen zu" sangen die Kinder und zeigten einst schwere Arbeit an einem Waschbrett. Bilder: sön (2)
(sön) "Oma und Opa lieben mich so wie ich bin" steht im neuen "selbstgestrickten" Liederheft des Kindergartens St. Georg: Beim ersten Oma- und Opa-Tag stellten es die Kleinen musikalisch vor. Leiterin Doris Bruckner, die sich über die proppenvolle Turnhalle freute, versprach "einen unterhaltsamen Nachmittag mit vielen Liedern, die wir alle von früher kennen" und natürlich mit Kaffee und Kuchen. Dann legten die Kinder richtig los, mit einem Programm von der Vogelhochzeit bis zu "Ein Männlein steht im Walde" - bestens bekannte Lieder, die natürlich zum Mitsingen animierten. Die kleine Rubina erfreute als Solistin das Publikum. Das Kuchenbüfett bot alles vom Obst- oder Nusskuchen über Muffins bis zu kleinen Guglhupfs und Windbeuteln: Die hatten Kinder gemeinsam mit dem Personal und einige Mamis vorbereitet. Eine weitere Attraktion war die Einladung zu einem Spaß-Foto. Dabei wurden Großeltern und Enkel gemeinsam auf einer Gartenbank abgelichtet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3382)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.