Viele Glückwünsche für Erwin Pfletscher zum 85. Geburtstag

Viele Glückwünsche für Erwin Pfletscher zum 85. Geburtstag (iv) Seinen 85. Geburtstag feierte jetzt der ehemalige Geschäftsführer und Betriebsleiter der Baufirma Pfletscher, Erwin Pfletscher (Sechster von rechts, mit Ehefrau Alma). Der gebürtige Groschlattengrüner besuchte nach der Volksschule das Gymnasium in Marktredwitz und absolvierte ein Bauingenieur-Studium. 1953 trat er in das elterliche Unternehmen ein und leitete es nach dem Tod des Firmeninhabers Johann Pfletscher zusammen mit Mutter Anna bis
Seinen 85. Geburtstag feierte jetzt der ehemalige Geschäftsführer und Betriebsleiter der Baufirma Pfletscher, Erwin Pfletscher (Sechster von rechts, mit Ehefrau Alma). Der gebürtige Groschlattengrüner besuchte nach der Volksschule das Gymnasium in Marktredwitz und absolvierte ein Bauingenieur-Studium. 1953 trat er in das elterliche Unternehmen ein und leitete es nach dem Tod des Firmeninhabers Johann Pfletscher zusammen mit Mutter Anna bis zur Auflösung im Jahr 1990. Der Jubilar erfreut sich trotz seines hohen Alters einer relativ guten Gesundheit. Er hält sich fit mit Radfahren und Schwimmen und liest täglich die Zeitung. Neben seiner Frau Alma, den Kindern Alexander und Markus sowie den Enkelkindern Cornelius und Henriette und vielen weiteren Verwandten und Bekannten gratulierte auch Bürgermeister Ernst Neumann (Dritter von links). Alles Gute wünschten außerdem Vertreter des Schützenvereins Groschlattengrün, der örtlichen Feuerwehr, des Obst- und Gartenbauvereins, des Schützenvereins Pechbrunn, des TSV Pechbrunn-Groschlattengrün, des SV Pechbrunn-Groschlattengrün und des CSU-Ortsverbands. Im Namen der evangelischen Kirchengemeinde gratulierte Pfarrerin Julia Wappmann. Im Vorfeld hatte der Jubilar übrigens darum gebeten, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen Spenden für einen wohltätigen Zweck zur Verfügung zu stellen. Bild: iv
Weitere Beiträge zu den Themen: Groschlattengrün (312)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.