Viele Gratulanten beim 80. von Michael Gruber
Die DJK im Herzen

Geburtstag mit Freunden (vorne, von links): Johann Schrott und Michael Gruber. Hinten Manfred Götz, Johann Schächtl, Dr. Marlene Groitl und Josef Baumann. Bild: nib
Wo sonst, als im Sportheim der DJK Dürnsricht sollte Michael Gruber seinen 80. Geburtstag feiern? Im Domizil des Vereins, dem er seit der Gründung die Treue hält, empfing er zahlreiche Gäste zu einem gemütlichen Beisammensein.

Der Jubilar wurde als zweites von drei Kindern im ehemaligen Jugoslawien geboren. Vor etwa 75 Jahren verließ die Familie, gebürtige Donauschwaben, ihre Heimat und zog nach Deutschland. Mit seiner Frau Hildegard ist Michael Gruber seit 1955 verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Inzwischen freut sich Michael Gruber auch über vier Enkelkinder. Den Lebensunterhalt für die Familie verdiente er über mehrere Jahrzehnte bei der Firma Buchtal. Er arbeitete dort bis zu seiner Rente. Gemeinsam mit seiner Frau hat er ein Haus in Dürnsricht gebaut. Als Mitbegründer der DJK Dürnsricht engagierte er sich im Verein als aktiver Fußballer und war auch als Vereinswirt tätig. Heute verpasst er kaum ein Spiel seiner DJK. Beim Obst- und Gartenbauverein Dürnsricht wurde er für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Neben Vertretern des OGV und der DJK gratulierten dem Geburtstagskind Pfarrer Michael Hoch und Ruhestandspfarrer Johann Schächtl. Die Glückwünsche der Gemeinde überbrachten Bürgermeister Johann Schrott und die Seniorenbeauftragte Dr. Marlene Groitl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dürnsricht (875)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.